PRÜFUNG

Wir arbeiten nur mit zertifizierter Diagnose- und Prüftechnik von Bosch und Hartridge.

Alle Komponenten werden auf unseren Prüfständen mit neuester Technik exakt getestet. Somit ereichen wir eine Reklamationsquote, die auf dem Niveau von Neuteilen der Erstausrüster liegt. Stefan Deppert, KFZ-Elektriker

Auf unseren zwölf Prüfständen werden alle auf dem Markt befindlichen Systeme auf Herz und Niere getestet, ehe sie versendet werden. Unter den vom Hersteller vorgegebenen Prüfpunkten werden die Einspritzmengen exakt gemessen und mit Prüfprotokollen ausgewertet.

Mit unserer Prüfausrüstung können wir die korrekte Funktionsweise der Systeme überprüfen und die Fehlersuche in die angemessene Richtung lenken. Das erspart Werkstätten einen kostspieligen, probeweisen Austausch der Komponenten.

Unsere Mitarbeiter werden in regelmäßigen Schulungen der Dieselsystemhersteller weitergebildet, um auf dem neuesten Stand der Technik arbeiten zu können.